NEWSHUB
Platz eins: Altenpflegerin übertrumpft die Stars
25.01.2019 22:35 Uhr
Platz eins: Altenpflegerin übertrumpft die Stars

Hungen, 25.01.19: Für die Schlagersängerin Daniela Alfinito läuft es gerade. Mit ihrem neuem Album legte die 47-jährige Hessin einen glanzvollen Start hin und eroberte den Spitzenplatz in den Deutschen Album-Charts. O-TON Daniela Alfinito «Ich hab wahnsinnig tolle Fans. Und ich bin so stolz auf meine Fans. Nur durch die Fans kannst du so einen Platz erklimmen. Und jetzt mit dieser CD ,Du warst jede Träne wert', da habe ich gedacht, das kann nicht wahr sein, ich träume.» Dabei ist die Musik für sie eigentlich nur ein Hobby. Montags bis donnerstags arbeitet sie als Altenpflegerin, von Freitag bis Sonntag absolviert sie Show-Auftritte. In diesem Jahr rechnet sie mit etwa 120 Terminen. O-TON Daniela Alfinito, Teilzeit-Musikerin «Ja, dafür brauchst du viel Energie, aber wenn du das gerne machst, dann hast du auch die Energie dafür. Das ist für mich dieser Spagath. Ich bin gerne im Altenheim, ich bin aber auch gerne auf der Bühne. Das ist für mich ein totaler Ausgleich. Und das ist so schön.» Wesentlich bekannter als Daniela Alfinito sind übrigens ihr Vater und ihr Onkel. Sie bilden das Schlager-Duo «Die Amigos». Erfolg scheint also in der Familie zu liegen. Auch wenn es für Daniela Alfinito karrieretechnisch gerade gut aussieht, den Job als Altenpflegerin aufzugeben, kommt ihr nicht in den Sinn.

Auch interessant
Ozzy Osbourne sagt Europa-Tournee wegen Erkrankung ab
Gründer von Led Zeppelin: Jimmy Page wird 75
Neues Album: Rita Ora nach Zoff mit Plattenfirma zurück
Ed Sheeran toppt alle mit Rekordeinnahmen
Lady Gaga bereut Zusammenarbeit mit R. Kelly
Rockröhre Suzi Quatro wäre gern Filmkritikerin geworden