NEWSHUB
Der Hollywood-Star feiert seinen 102. Geburtstag
07.12.2018 14:46 Uhr
Kirk Douglas: «Ich dachte nie, dass ich über 100 werde»

Los Angeles, 07.12.18: Vor wenigen Wochen sonnte sich Kirk Douglas im Blitzlichtgewitter der Fotografen. Im grauen Anzug, mit hellrosa Hemd und Sonnenbrille saß die Leinwandlegende im Rollstuhl auf dem Hollywood Boulevard, ganz nah an der Stelle, wo er 1960 mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» verewigt wurde. Der strahlende «Spartacus»-Held, jetzt mit schlohweißen Haaren, schaute als Ehrengast zu, als Sohn Michael Douglas mit 74 Jahren seine eigene Sternenplakette auf der berühmten Flaniermeile enthüllte. Doch nun steht die eigene große Feier an. Eine der letzten Legenden Hollywoods wird 102 Jahre alt. Zitattafel Kirk Douglas, Leinwandlegende «Alle meine Jungs und viele meiner Enkel werden dabei sein. Und gute Freunde wie Jeffrey Katzenberg, Steven Spielberg und Ron Meyer. Es wird wunderbar sein. Meine Frau Anne bereitet alles vor, ich muss nur aufkreuzen!» Der Familien-Patriarch hat das Tempo gedrosselt, öffentliche Auftritte - wie zuletzt auf dem «Walk of Fame» - sind selten geworden. Insgesamt spielte Douglas in mehr als 80 Filmen mit, oft unter großen Regisseuren wie Billy Wilder. In seinen Filmen hatte Douglas eine Vorliebe für Bösewichte, Draufgänger und schwierige Helden. Belohnt wurde er schließlich 1996 mit einem Ehren-Oscar für sein Lebenswerk. Mit 102 Jahren schreibt Douglas an seinem zwölften Buch, eine Sammlung von Essays über das Alter. Da möchte man fast sagen: Na dann Alter lass es krachen.

Auch interessant
Gerard Butler postet Foto von qualmenden Haustrümmern
Wenn Jude Law und Eddie Redmayne zaubern könnten...
Rückblick: Diese Promis haben uns 2018 verlassen
Sandra Bullock holt sich Schrammen bei Dreharbeiten
Model Eva Padberg möchte Spenden statt Baby-Geschenke
Michael Bublés Frau steht eigentlich auf Bruno Mars