NEWSHUB
Max Giesinger wünscht sich mehr Besuche zu Hause
20.11.2018 09:40 Uhr
Max Giesinger singt über «Die Reise» zum Chartstürmer

Berlin, 20.11.18: Max Giesinger hat seinen Weg gefunden und seinen Platz im deutschen Pop-Himmel nach seinem Erfolgshit «80 Millionen» ziemlich sicher. Max Giesinger, veröffentlicht 3. Album «Also wenn ich 80 Millionen heutzutage im Radio höre, mache ich natürlich erstmal lauter. Also ich meine - das war der Song, der alles ermöglicht hat.» Nun bringt der Songwriter sein drittes Album raus. Er nannte es: «Die Reise». Auf den 13 neuen Songs singt Giesinger über ausverkaufte Hallen, aber auch die Schattenseiten des ständigen Unterwegsseins. Max Giesinger «Witzigerweise hat sich das ganze Konzept erst nach dem Schreiben ergeben. Ich hab dann geguckt, ok, welche Lieder hast du geschrieben, da geht es ja voll um die letzten Jahre, wie soll das heißen? Da war ganz klar: «Die Reise» nichts anderes waren für mich die letzten zwei Jahre.» Auf einem Reise-Album darf ein Titel nicht fehlen: «Zuhause». Gerne würde der Sänger mehr Zeit in seiner Wohnung in Hamburg verbringen, oder bei seiner Mutter in der Nähe von Karlsruhe sagt er. Da kann er aufladen und bekommt Inspiration in Gesprächen mit alten Freunden. Max Giesinger «Und da merkt man, viele sind jetzt echt schon verheiratet, da geht es langsam los mit Kids, die haben ihr erstes Häuschen und da denkt man sich, krass was mach ich eigentlich, ich bin immer noch so mit Vollgas auf der Autobahn unterwegs und erleb so die abgefahrendsten Dinge, aber da fragt man sich, könnte sein, dass die noch glücklicher sind, weil sie vielleicht schon mehr Frieden in sich selbst gefunden haben und damit auch cool sind.» Der 30-Jährige sagt, er bekommt fast täglich einen Heiratsantrag, so hat er sicher noch einige Stationen auf seiner Lebensreise, die er in Songs verarbeiten kann, vor sich...

Auch interessant
Ed Sheeran toppt alle mit Rekordeinnahmen
Einfach singen: Wie Seelenklempner Stress bewältigen
US-Sängerin Taylor Swift hat neuen Plattenvertrag
Prominenter Neuzugang: Xavier Naidoo in der Superstar-Jury
Michael Bublé: neues Album mit neuen Facetten der Liebe
The BossHoss: Zu berühmt, um unerkannt zu bleiben