NEWSHUB
Kultsänger will keine große Party
12.12.2018 15:28 Uhr
Vom Konditor zum Schlagerstar - Heino wird 80

Hamburg, 12.12.18: Die Lederjacke sitzt, die pechschwarze Sonnenbrille sowieso. Dass er am 13. Dezember 80 Jahre alt wird, kann Schlagersänger Heino selbst kaum glauben. O-TON Heino, Geburtstagskind und Schlagerlegende «Ich habe das Gefühl gar nicht, dass ich 80 werde. Ich habe eher das Gefühl, ich werde 50. Für mich ist 80 nur 'ne Zahl. Ich habe ja mit 20 Jahren rund angefangen zu singen. Ich bin sehr erstaunt, dass ich das jetzt 60 Jahre hab' sehr gut durchgehalten. Und es macht mir immer noch Freude.» Seiner Mutter zuliebe hatte der in Düsseldorf geborene Heino erst eine Lehre zum Konditor gemacht. Doch schnell wurde klar: Dieser Mann lebt für Schlager, nicht für Schlagsahne. Nach Angaben seiner Plattenfirma brachte der Sänger im Laufe seiner Karriere mehr als 50 Millionen Tonträger unter die Leute. Umfragen zufolge kennen ihn 98 Prozent der Deutschen. Aber was wünscht sich einer, der eigentlich alles erreicht hat? O-TON Heino, Geburtstagskind und Schlagerlegende «Im Grunde genommen habe ich ja alles. Ich habe eine nette Frau, ich habe ein nettes Zuhause. Das ist alles, wo ich mich sehr wohlfühle. Die Hannelore wird irgendwie was vorbereiten, wo sie mich mit überraschen will. Aber ich weiß es nicht. Ich gehe mit Hannelore nie zu großen Partys hin. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass sie da eine Sause vorbereitet.» Zum 80. Geburtstag soll Schluss sein mit der großen Musikkarriere. Mit dem Album «... und Tschüss» besiegelt Heino seine Karriere als Musiker. 2019 soll eine letzte Tour folgen.

Auch interessant
Schlagerstar Heino widmet Merkel und Klum Lieder
Gottschalk: Show-Comeback zum Jubiläum der «Hitparade»
Schauspieler Fahri Yardim kennt Gefühl der Ausgrenzung
Udo Lindenberg mit erfolgreichstem Album-Start 2018
Olli Schulz und Heimwerkerking kaufen Hausboot von Gabriel
Hübsch gemachte Herren und Damen bei den «Men of the Year»