NEWSHUB
Das Schneechaos 2019
11.01.2019 07:26 Uhr
Schneemassen erdrücken Berchtesgaden

Berchtesgaden,11.01.2019: Das Schneechaos nimmt kein Ende. Nachdem für Teile des Landkreises Berchtesgadener Land der Katastrophenfall ausgerufen wurde, hat sich die Lage sogar weiter verschärft. Die größte Sorge ist die Last der Schneemassen auf den Dächern. Mittlerweile hilft sogar die Bundeswehr, um der Situation Herr zu werden und die Dächer vom Schnee zu befreien. Weiterhin sitzen hunderte Menschen fest, weil Zufahrtsstraßen gesperrt sind. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände hat außerdem darauf hingewiesen, Wälder unbedingt zu vermeiden. Denn durch die Schneemassen kann ein Spaziergang im Wald tödlich enden. Unter dem Gewicht des Schnees brechen Bäume zurzeit wie Streichhölzer.

Auch interessant
Winnetous Perücke: Pierre-Brice-Nachlass wird versteigert
Aufstand der «Lindenstraßen»-Fans
Berlin-Neukölln: Neun Ordnungsamt-Fahrzeuge in Brand
Deutsches U-Boot sticht in See: Teilnahme an Manövern
Deutscher jetzt ältester Mensch der Welt?
Geiselnehmer im bayrischen Deggendorf überwältigt