NEWSHUB
Karriere-Ende nach über 50 Jahren
08.11.2018 11:38 Uhr
Heino sagt Tschüss: Tournee und Album zum Abschied

Berlin, 08.11.18: Schluss. Aus. Vorbei. Volksmusik-Barde Heino sagt Tschüss. Nach mehr als 50 Jahren hat der 79-jährige seinen Abschied aus der Musikwelt angekündigt. Statt still und heimlich abzutreten, will es Heino vorher noch einmal krachen lassen: Bereits am 23. November erscheint sein letztes Album «...und Tschüss». Im März 2019 startet die große Abschiedstour des Musikers. Musikalisch hatte Heino in den letzten Jahren mit ungewöhnlichen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht. Auf dem Album "Schwarz blüht der Enzian" interpretierte zum Beispiels seine Hits im Metal-Stil neu. Passend dazu stand er zuvor überraschend mit Rammstein beim Wacken Open Air auf der Bühne. Jetzt freut sich der 79-jährige erst einmal auf den Musiker-Ruhestand - und auf mehr Zeit mit seinem Enkel. «Der ist 21 und auch sehr musikalisch unterwegs: Er studiert Gesang und Gitarre», sagte Heino im Gespräch mit der «Super-Illu». Dank Abschieds-Album und -Tournee dauert es aber noch etwas, bis es soweit ist. Seine Fans werden es ihm Danken.

Auch interessant
Max Giesinger singt über «Die Reise» zum Chartstürmer
Startenor Andrea Bocelli bringt neues Album raus
Michael Bublé: neues Album mit neuen Facetten der Liebe
Andrea Bocelli landet erstmals auf Platz eins der US-Charts
Ed Sheeran toppt alle mit Rekordeinnahmen
Rita Ora kann das «mit der Liebe» nicht