NEWSHUB
Kramp-Karrenbauer löst Merkel als CDU-Chefin ab
07.12.2018 17:59 Uhr
Kramp-Karrenbauer löst Merkel als CDU-Chefin ab

Hamburg, 07.12.18: Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Bundesvorsitzende der CDU. Die Delegierten des Parteitages in Hamburg wählten die bisherige CDU-Generalsekretärin zur Nachfolgerin von Angela Merkel. Sie setzte sich in einer Stichwahl knapp gegen den Ex-Unionsfraktionsvorsitzenden Friedrich Merz durch. O-TON STIMMVERTEILUNG Merkel, die nach mehr als 18 Jahren an der CDU-Spitze nicht mehr für den Vorsitz antreten wollte, wurde von den Delegierten mit knapp zehn Minuten Applaus verabschiedet.

Auch interessant
Historische Niederlage bei Brexit-Abstimmung
Unionsfraktionschef Brinkhaus: «Ich habe keinen Favoriten»
AfD-Europawahlversammlung: Gesprächsstoff Poggenburg
Merkel muss Flug zu G20 unterbrechen
Kramp-Karrenbauer: Kein Riss in der CDU
Steinmeiers Weihnachtswunsch: Miteinander reden!