NEWSHUB
Das sind die Highlights des 14. Spieltags
06.12.2018 14:38 Uhr
Fussball pur: Ein Derby auf Augenhöhe?

Berlin, 06.12.18: Es gibt Statistiken, und es gibt Statistiken. So wie diese: Der BVB ist gegen Schalke seit 5 Spielen sieglos. Und hier die andere: Der BVB ist auch nach dem 13. Spieltag ungeschlagen, hat 33 Punkte auf dem Konto und ist sattelfester Tabellenführer, auch bei noch mindestens 2 Niederlagen in Folge. Schalke hat 14 Punkte und ist mittlerweile «immerhin» Tabellenzwölfter. Aber, Derby ist Derby, und damit mindestens Stimmung im Revier garantiert. Gemessen an den nur 10 Gegentoren hat Leipzig die beste Defensive der Bundesliga. Für RB geht es am Samtag in den Breisgau. Die Freiburger sind seit 4 Bundesligaspielen sieglos und treffen als 13. auf den Tabellendritten. Die Fohlen erwartet am Sonntag ein vermeintlich leichtes Spiel gegen Stuttgart. Platz 2 gegen Platz 16. Der VfB kommt nur langsam in die Gänge, 2 der letzten 3 Bundesligaspiel konnten sie gewinnen. Aber Gladbach hat gerade einen Lauf, schon 30 Tore geschossen und könnte den 10. Heimsieg in Folge feiern. Die letzten 3 Pflichtspiele gegen den VfB haben die Borussen alle gewonnen. Und das sind die weiteren Begegnungen: Bremen bestreitet gegen Düsseldorf das 800. Bundesliga-Spiel der Vereinsgeschichte - ein Meilenstein. Die Bayern können im Südduell gegen Nürnberg Boden gutmachen. Leverkusen bekommt Augsburg zu Besuch. Wolfsburg spielt gegen Hoffenheim, mit einem Sieg wären beide punktgleich. Dann gibt es noch ein Topspiel am Samstag Abend mit Hertha gegen Frankfurt. Und zuletzt noch Mainz gegen Hannover. Die Niedersachsen MÜSSEN langsam aus dem Keller kommen.

Auch interessant
BVB setzt Riesen-Ausrufezeichen in der Champions League
Champions League: FC Bayern weiter auf Achtelfinalkurs
Campions League: Ruhrklubs ziehen ins Achtelfinale ein
Public Viewing im Winter: Gedanken zur WM in Katar
Fußball-Gipfel: Manchester City gegen Liverpool
Werder Bremen gibt Drohnen-Einsatz vor Hoffenheim-Spiel zu