NEWSHUB
Komödie startet am Donnerstag
04.12.2018 15:46 Uhr
«100 Dinge»: Konsumkritik mit Fitz und Schweighöfer

Berlin, 05.12.2018: Braucht der Mensch wirklich einen Wandschrank voller Turnschuhe, um glücklich zu sein? In ihrer neuen Komödie «100 Dinge» probieren sich Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einer schwierigen Disziplin: dem Verzicht auf alles Materielle. Die beiden von Fitz und Schweighöfer gespielten Kumpels Paul und Toni starten ein gewagtes Experiment: 100 Tage lang verzichten sie völlig auf alle Gegenstände in ihrem Leben. Splitterfasernackt und ratlos finden sie sich in ihren Berlin Lofts wieder. Pro Tag kehrt ein Gegenstand in ihren Alltag zurück. O-TON Florian David Fitz, Regisseur und Schauspieler «Meine Frage war einfach, ob es wirklich zufriedener macht, mehr Dinge zu haben. Oder ob diese Limitierung einem hilft, dass man die Sachen wieder wahrnimmt und dadurch vielleicht ein bisschen glücklicher ist. Dass man nicht so zugestopft ist.» Aber könnten die beiden tatsächlich ganz ohne alles leben? Matthias Schweighöfer scheint zumindest doch ein paar Dinge zu brauchen. O-TON Matthias Schweighöfer, Produzent und Schauspieler «Das geht alles, klar! Es geht auch einfach, sich ein Fahrrad zu nehmen und eine Handtasche und an den Strand zu fahren - oder auch zu Fuß einfach.» Bei allem Klamauk geht es in der Komödie, bei der Fitz auch die Regie führte, um ein ernstes Thema: Die Filmemacher üben Kritik am allgegenwärtigen Konsumverhalten unserer Gesellschaft. O-TON Florian David Fitz, Regisseur und Schauspieler «Ich habe Freunde, die haben tatsächlich wörtlich mannshoch die Kartons von Amazon und so weiter zu Hause stehen. Das ist alles total toll und komfortabel, aber irgendwann hat man auch ein schales Gefühl.» Der Zeitpunkt des Filmstarts am Nikolaustag dürfte dabei kein Zufall sein. Denn zu keiner anderen Zeit im Jahr sind die Einkaufstüten wohl so prall gefüllt wie kurz vor Weihnachten.

Auch interessant
Kinostarts der Woche
Jamie Lee Curtis: Mit 60 angekommen im Leben
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kostspielige Neuauflage für «Blade»-Star Wesley Snipes