NEWSHUB
Wiedersehen mit «Fluch der Karibik»-Star Keira Knightley
01.01.2019 15:00 Uhr
Kinostarts der Woche (am 03.01)

Berlin, 01.01.19: Das neue Kinojahr beginnt mit zwei starken Frauenfilmen, passend zur modernen #metoo-Debatte. Zum einen der mit Keira Knightley als «Colette».Ton Die Schriftstellerin-Ikone aus Frankreich schrieb erst als Ghostwriterin für ihren Mann, trat aber dann aus seinem Schatten hervor. Ton Das gute an «Colette», es geht fast klischeefrei zu und Keira Knightley ist ja neben der Schauspielerei selbst aktive Kämpferin für Frauenrechte - beides macht dieses Denkmal für eine starke Frau der Weltgeschichte umso besser! Ton Und noch eine Frau steht im Schatten - obwohl ihr Anteil an der Berühmtheit ihres Mannes viel größer ist, als man zunächst weiß. Ton «Die Frau des Nobelpreisträgers» hat das gleiche Thema wie «Colette» - das Frauen gezwungen sind, zurückzustecken, sich nicht entfalten können wie der Mann. Ton Der Unterschied zu «Colette»: Glenn Close und Jonathan Pryce spielen noch besser - im Fall von Glenn Close teilweise ohne Worte zum Himmel schreiend: oscarwürdig! Ton Und dann haben wir noch das erste Kinohighlight des Jahres für Kinder: «Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!» Ton Einerseits werden kleine Fans des Feuerwehrmanns einfach froh sein, ihren Helden und seine Freunde auf der großen Leinwand zu sehen. Ton Dazu gehts aber auch um das Thema moderne Berühmtheit. Und was eigentlich wirklich wichtig ist! Ton

Auch interessant
Kinostarts der Woche
Jamie Lee Curtis: Mit 60 angekommen im Leben
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche